Hunde-Krimi-Tour

Auf einem super spannenden Seminar-Wochenende an der Luxemburgischen Grenze habe ich bei Verena Helfrich, Inhaberin von Pudelskern, gelernt, Krimi-Touren mit Hund zu organisieren. Kimba und ich durften zunächst als Ermittler tatkräftig dabei unterstützen, einen Kriminalfall zu lösen. Danach ging es an den theoretischen Teil, der aus Marketing und dem Gestalten eines eigenen Falls bestand. Mein Labbi und ich sind vom Krimi-Tour-Fieber befallen und freuen uns auf viele Spürnasen, die uns bei unserem Krimi begleiten wollten.


Löst den Kriminalfall!

Für dieses knifflige Rätsel um das Verschwinden von Baby Annabell benötige ich Unterstützung von bis zu 8 Mensch-Hund-Teams, die gerne ein Abenteuer erleben wollen. Wir werden gemeinsam den Spuren folgen, Hinweise erschnüffeln und den Fall knacken. Mensch und Hund brauchen keine spezielle Ausbildung, hauptsächlich Spaß, ein wenig Ausdauer und Lust auf knifflige Rätsel. Auf unserer ca. fünf Kilometer langen Wanderung werden wir 2-3 Stunden unterwegs sein. Wir starten bei (fast) jedem Wetter.



Kosten

  • 40,00 Euro pro Hund (am Ende der Leine dürfen zwei Zweibeiner hängen :-)) Jeder weitere Zweibeiner zahlt 10,00 Euro. 
  • In den Kosten ist eine geführte Wanderung mit der notwendigen Ermittlerausrüstung enthalten.
  • Für Anfahrt, Verpflegung oder Unterkunft muss eigenständig gesorgt werden. Auf Anfrage kann ich gerne bei der Organisation unterstützen.
  • Die Hunde werden aus Rücksichtnahme während des Spaziergangs an der Leine geführt. Läufige Hündinnen können leider nicht teilnehmen. Sollte der Fall der Fälle eintreten, erhalten Sie einen Ersatztermin.


Termine

  • 10.03.2019 - noch 8 Plätze frei
  • 08.06.2019 - noch 8 Plätze frei
  • 01.09.2019 - noch 8 Plätze frei
  • 14.12.2019 - noch 8 Plätze frei

Hier geht es zur verbindlichen Anmeldung. Bitte das Formular ausfüllen und an: info@dogilli.de zurücksenden.

Download
Anmeldung zur Hunde-Krimi-Tour
Anmeldung.docx
Microsoft Word Dokument 66.5 KB

 

Gestartet wird ab einer Mindesteilnehmerzahl von drei Teams jeweils Samstags um 10:00 Uhr. Treffpunkt ist am Grefrather Eissport und Event-Park. Genauere Informationen erhalten die Teilnehmer zwei Wochen vor Beginn der Tour.