2019

2019 · 15. Dezember 2019
Es war eine wettermäßig eher bescheidene Woche. Viel Wind, Regen und ständig matschige Pfoten. Kimba und Bailey verbrachten einige Morgende in wärmenden Bademänteln. Trotzdem haben wir tapfer unsere Runden gedreht und wie man auf dem Foto sehen kann, gab es auch immer etwas Spannendes zu entdecken. Rosalie und Frieda waren geplant, fielen jedoch spontan aus. Dafür kamen Thill und Oskar kurzfristig dazu. Ich freue mich immer sehr, wenn ich auch spontan noch zusagen kann. Allerdings...

2019 · 08. Dezember 2019
So ganz friedlich wie auf dem Foto ging es nicht die ganze Zeit zu. Diese Kombination von Aika, Kimba und Thill funktionierte einwandfrei. Auf den Spaziergängen hatte ich ein wenig Arbeit, weil Thill sowie Kimba leider immer noch Zuckerrüben auf den Feldern finden. Deshalb hieß es für die beiden Kerle, Leine dran. Rosalie fand Aika auf den ersten Blick nicht so prickelnd und verbellte die schwarze Labbidame. Damit konnte diese gar nichts anfangen und versuchte zu beschwichtigen. Rosalie...

2019 · 01. Dezember 2019
Nachdem die Woche mit den üblichen Tagesgästen Rumpel, Thill und Rosalie gestartet war, traf am Samstag die große Mischlingsdame Amy zum zweiten Eingewöhnungstag ein. Auch dieses Mal war sie zunächst unruhig und jaulte ein bisschen. Doch nach dem ersten Spaziergang fühlte sie sich wohler, schmuste mit uns und fraß auch ihr Futter. Ein wenig Abwechslung brachte Aika in meine Pension. Die fünfjährige, pechschwarze Labradorhündin war ein halbes Jahr nicht bei mir gewesen, lebte sich aber...

2019 · 24. November 2019
Der achtjährige Hutch blieb die ganze Woche. Er ist ein sehr ruhiger und lieber Golden Retriever, der sich mit allen anderen Hunden super verstand. Was er noch mehr liebte als Streicheleinheiten sind die Felder um uns herum, auf denen noch Güllereste vor sich hin modern. Darin wälzt sich Hutch für sein Leben gern. Das kommt bei einem weißen Golden Retriever natürlich besonders gut. Deshalb musste Hutch meistens an der Leine bleiben, oder ich wich auf meine Lieblingsstelle am Sportplatz...

2019 · 17. November 2019
Eine grauselige Woche mit viel Regen. Es war fast nicht möglich, den Schauern aus dem Weg zu gehen. Die vorwitzige Kessi traf auf die Tagesgäste Thill, Rosalie oder Rumpel. Nachdem sie deutlich erklärt hatte, dass keiner etwas in ihrer Box zu suchen hätte und sie sämtliche Knochen in dieser Box gelagert hatte, waren die Fronten geklärt und alle zufrieden. Kessi kann sich wirklich glücklich schätzen, dass meine anderen Gasthunde alles mit sich machen lassen. Zum Wochenende zog Hutch, der...

2019 · 10. November 2019
Es war eine absolut friedliche Woche mit lieben Stammgästen, die jeden Morgen schwanzwedelnd in meiner Pension eintrafen. Ein Highlight ergab sich am Dienstag, als ich im Radio einen Bericht von Welle Niederrhein hörte. Sie suchten Beiträge von Zuhörern, die einen radikalen Jobwechsel vorgenommen hatten. Da ich gerade in einem Wartezimmer saß, nutzte ich die Zeit, eine kurze Notiz zu schreiben und wurde kurz darauf nach einem Interview gefragt. Bereits am nächsten Tag kam Sophia Leuchten...

2019 · 03. November 2019
Eigentlich sollte der Tibet Terrier Willi diese und nächste Woche Urlaub in meiner Pension machen, doch er musste leider vor drei Wochen aus gesundheitlichen Gründen schläfert werden. Komm gut über die Regenbogenbrücke, lieber Willi! So gab es einen bunten Strauß von Tagesgästen in meiner Pension. Der hibbelige Pelle kam mal wieder zu Besuch und war genau so aufgeregt, wie an seinem ersten Tag. Was ein nervöses Hemd. Der Rauhaardackel-Opa Axel besuchte uns am Dienstag und gab recht...
2019 · 13. Oktober 2019
Während das Wetter immer unattraktiver wurde, steuerten wir den Herbstferien entgegen. Es kam noch einmal eine bunte Mischung von Hunden in meine Pension, die sich alle wunderbar miteinander verstanden. Kessi bellte alle einmal kurz an, aber keiner der Tagesgäste nahm es ihr übel. Für Lotta aktivierte ich die Wunderleine, um meine Gelenke zu schonen. Die Spanierin ist in meinem Haus ein absoluter Goldschatz, zieht aber draußen nach vorn, wenn ich sie nicht konsequent davon abhalte. Rumpel...

2019 · 06. Oktober 2019
Das war eine Woche zum Abhängen. Es zogen so viele Schauer über uns drüber, dass es kaum möglich war, diesen auszuweichen. So kamen nun endlich meine Hundebademäntel, Regenschuhe und Leuchtbänder zum Einsatz. Der Herbst ist da! Mit ihm wehte Paula in meine Pension. Die feinfühlige Labrador-Border Collie Dame ist die einzige, die im Kofferraum sitzen bleibt, wenn sie bei mir ankommt. Ist sie dann aber einmal drin und hat sich an die anderen Gäste gewöhnt, entspannt sie. Außerdem...

2019 · 29. September 2019
Es ist immer wieder schön, wenn ich mit meinem kleinen Rudel auf dem Morgenspaziergang auf viele andere Hunde treffe und es sich nach einem kurzen Beschnuppern zu einer harmonischen Spieleinheit entwickelt. An einem Morgen tobten 14 Hunde über die Wiese! Je nach Temperament stürzt sich zum Beispiel die Rauhaardackeldame Kessi mitten ins Getümmel, ohne Rücksicht auf Größe oder Geschlecht. Der Spaniel Scoopy ist da ganz anders. Er setzt sich lieber mit Abstand an die Seite und guckt sich...

Mehr anzeigen